Corporate Design: Wie unser Asterisk zum zweifachen Stern geworden ist

Beim Redesign von Polarstern stellten sich viele Fragen: Wie soll das neue Logo aussehen? Gibt es eine grobe Abweichung vom bestehenden Stern oder nur eine kleine, kaum wahrnehmbare Veränderung? Behalten wir den Fussnotencharakter bei oder lassen wir ihn fallen?

In einem ersten Schritt musste die Stossrichtung geklärt werden. Wir entschieden uns für eine möglichst freie Gestaltung. Die einzigen zwei Kriterien: das neue Logo muss die Entwicklung unserer Agentur widerspiegeln und die Sternform muss einzigartig sein (kein generischer Stern). Ob dies über eine sanfte oder eine radikale Veränderung erreicht würde, spielte keine Rolle.

polarstern corporate design sternentwicklung sammlung

Ideensuche | Zuerst musste die Stossrichtung evaluiert werden. Bild: Polarstern GmbH

Aber schnell stellte sich heraus, dass es eine Herausforderung ist, einen neuartigen Stern mit Wiedererkennungswert zu konstruieren. Viele Sternvariationen sind von Automarken, Biermarken, Wochenmagazinen etc. bereits besetzt. Weiter zeigte sich, dass ein kleiner Stern schnell als Blume oder Windrose wahrgenommen werden kann. Die Reduzierbarkeit musste gegeben sein, was viele Ideen nicht erfüllten.

Ein Schritt zurück, zwei Schritte vor

Daraufhin suchten wir alle möglichen Sternvariationen ab. Klein, gross, fünfzackig, sechszackig, achtzackig, künstlerisch, klassisch, ästhetisch. Wir strebten eine gute Mischung aus Harmonie und Spannung an.

polarstern corporate design sternentwicklung

Logo-Design | Der neue Stern ist individueller und damit einprägsamer als sein Vorgänger. Bild: Polarstern GmbH

So fanden wir nach einigen kreativen Sternstunden zu einem an das alte Logo angelehnten, fünfzackigen Stern zurück. Allerdings liegt dieser auf einem schwarzen, sternförmigen Hintergrund. Also ein Stern im Stern. Der innere Stern kann dadurch als in der Nacht strahlender Himmelskörper wahrgenommen werden. Die Strahlen ragen über den Hintergrund hinaus, was für unsere Offenheit steht. Der neue Polarstern ist charakteristisch, zeitlos und leicht erkennbar. Der namensgebende Fixstern dient unserer Agentur als symbolischer Wegweiser für Marketing- und Unternehmenskommunikation, die sich konsequent an einer übergeordneten unternehmerischen Strategie ausrichten.

Themen

Marke Symbol

Verwandte Themen

Vertrauen bringt Geschäftserfolg

Die Studie einer Kölner Beratungs- und Dienstleistungsfirma hat ergeben, dass Kunden sich nicht nur authentische und transparente Kommunikation von Unternehmen wünschen, sondern Beweise für soziales und ökologisches Engagement sehen möchten. »

5 Gründe für den Einsatz von Storytelling

Manche behaupten, alle würden mittlerweile Storytelling machen. Na sicher – weil es funktioniert! Denn eine gute Geschichte ist eine funktionierende Geschichte. Warum das so ist, lesen Sie hier: »