Leitfaden für lokale Medienarbeit

Mit einem neuen Leitfaden für lokale Medienarbeit hilft Polarstern dem VSSM, die Öffentlichkeitsarbeit in den Sektionen zu steigern, ohne dass die Kosten explodieren.

An der Berufsmeisterschaft der Schreiner nehmen rund 800 junge Leute teil. Ihr Fernziel sind die World Skills 2011 in London. Diese Jugendlichen verkörpern in diesen anspruchsvollen Wettkämpfen das Können eines engagierten und innovativen Berufsstands. Diese Botschaft soll deshalb während der über zwei Jahre dauernden Qualifikation mit gezielter Medienarbeit in der Öffentlichkeit verankert werden.

Damit die zahlreichen lokal durchgeführten Vorausscheidungen auch medial begleitet werden, produziert Polarstern, die Luzerner Agentur für Kommunikation, einen Leitfaden für die Kommunikationsverantwortlichen der einzelnen Sektionen. Die neue Anleitung soll die Zusammenarbeit mit Medienschaffenden erleichtern. Der Leitfaden beschreibt einerseits das detaillierte Vorgehen für die Medienarbeit vor, während und nach dem Wettkampf. Zudem enthält er auch Vorlagen für die Medienmitteilungen sowie die Begleittexte.

Weitere Informationen
Berufsmeisterschaft der Schreiner
Swiss Skills
World Skills London 2011
Verband Schweizerischer Schreinermeister und Möbelfabrikanten (VSSM)

Verwandte Themen

Die Herbstausgabe des LUKB-Kundenmagazins «Wertpapier» ist da: Unter dem Titel «Träume – Darauf hoffen Luzernerinnen und Luzerner» hat Polarstern eine Spezialausgabe produziert, in dem über 30 Menschen aus dem Kanton von ihren Visionen, Wünschen und Zielen erzählen. »