Jahresanalyse der Medienbeobachtung

Mit der Jahresanalyse bietet unsere Medienbeobachtungsagentur ZMS eine gute Dienstleistung, die umfassende Informationen für die Planung der Medienarbeit im neuen Jahr bietet.

Die Jahresanalyse der Medienbeobachtung gibt es sowohl in einer Standardvariante wie auch mit individuellen Erweiterungen.

Mögliche Elemente der Jahresanalyse (Standard)
– Anzahl Artikel/Sendungen
– Auflagensumme
– Leserzahlen/Reichweiten
– Zeitlicher Verlauf der Präsenz
– Geografische Verteilung
– Sprache
– Medientyp
– Ausschnitt-/Sendeliste

Preise der Jahresanalyse (Standard)
1 bis 100 Artikel: 490 Fr.
101 bis 500 Artikel: 1750 Fr.
501 bis 1000 Artikel: 2950 Fr.
Mehr als 1000 Artikel: auf Anfrage

Individuelle Erweiterungen
Auf Anfrage sind zusätzliche Auswertungen möglich. Zum Beispiel:

– Bewertung nach Tonalität (positiv, neutral, negativ)
– Bewertung nach Dominanzklassen (Auffälligkeit)
– Lage der Erscheinungen (z. B. bei Sponsoring)
– Inserateäquivalenz/Spotäquivalenz
– Autorenliste
– Auswertungen zu einzelnen Medienmitteilungen

Weitere Informationen über die Medienbeobachtung.

Verwandte Themen

Als erste Schweizer Kommunikationsagentur haben wir eine Bewilligung des Seco für gezielte Sonntagseinsätze im Bereich Medienarbeit. Für Schweizer Grossunternehmen bereiten wir an Wochenenden zeitnah die wichtigsten Themen aus Print- und Online-Medien, Radio und TV für das Management auf. »

Damit unsere Medienbeobachtung mit der Dynamik unserer Kunden mithalten kann, haben wir unsere Abos erweitert: erstens mit kleineren Paketen für Start-ups, Kleinunternehmen sowie NPO und zweitens mit neuen Angeboten für Unternehmen, die ihre klassische Medienbeobachtung um Social Media ergänzen und so ihr gesamtes Monitoring professionell abdecken wollen. »