Unterwegs mit einer ökologischen Flotte

Da in der Schweiz mehr als ein Drittel des gesamten Endenergieverbrauchs auf den Verkehr zurückzuführen ist, setzt die Kommunikationsagentur Polarstern auf umweltfreundliche Mobilität. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln, Carsharing und zwei Spezialprojekten für eine grüne, gesunde Erde.

polarstern kommunikationsagentur mobilitaet nachhaltigkeit flotte

Aufgrund seines hohen Aufkommens besteht beim Verkehr ein grosses Potenzial zur Reduktion der gesamten Energie, die in unserem Land verbraucht wird. So bildet die Mobilität denn auch einen Schwerpunkt von Energie Schweiz 2011–2020, eines nationalen Programms für Energieeffizienz und erneuerbare Energien. Neben einer verstärkten Verbreitung umweltfreundlicherer Fahrzeuge zielt es auch darauf ab, das Mobilitätsverhalten zu ändern und konsequent auf den öffentlichen Verkehr zu setzen.

Was wir dazu beitragen?

Distanzen in unmittelbarer Nähe des Büros werden zu Fuss oder per Velo abgedeckt. Für Termine in anderen Städten kommen Zug und Bus zum Einsatz. Wenn das mal nicht reicht, hilft die Carsharing-Organisation Mobility mit seinen 2350 Fahrzeugen an 1200 Standorten in der ganzen Schweiz, die rund um die Uhr zur Verfügung stehen.

Für den Blick über die Landesgrenze hinaus und in die Welt von morgen sorgen zudem zwei Projekte, die wir besonders mögen: Erstens begleitet wir als Innovator-Supporter das Solarflugzeug Solar Impulse von Bertrand Piccard und André Borschberg ideell auf dem Weg über den Atlantik und später um die ganze Erde. Das Vorhaben ist nicht nur ein Innovationstreiber erneuerbarer Energien, sondern auch ein mustergültiges Projekt für Energieeffizienz.

Und zweitens steht hier die Rainbow Warrior III, ein motorgestütztes Segelschiff, mit dem Greenpeace demnächst an seine bisherigen Aktionen auf offener See für den Umweltschutz und die Artenvielfalt anknüpfen will. Da die Organisation keine Spenden von Unternehmen akzeptiert, unterstützt Andreas Renggli den Bau des Schiffs in Form einer Patenschaft als Privatperson.

Verwandte Themen

Die Online-Ratgeber Renovabene und Locabene von EnergieSchweiz unterstützen Vermieter/innen und Mieter/innen bei energetischen Gebäudesanierungen. Polarstern hat die Website konzipiert und zusammen mit Verbänden die Inhalte entwickelt. »

Der neuste Bericht des European Communication Monitor 2020 zeigt: Die PR-Branche in Europa hat Kompetenzlücken in den Bereichen Technologie und Datenmanagement, sowie zu wenig Frauen in Führungspositionen. Wir liefern einen Überblick der Ergebnisse. »