Polarstern erstrahlt in neuem Glanz

Die Kommunikationsagentur Polarstern mit Standorten in Luzern und Solothurn hat für sich einen neuen visuellen Auftritt realisiert. Das Erscheinungsbild ist vollständig überarbeitet worden und widerspiegelt die Entwicklung der Agentur.

Mit dem Corporate Redesign ist ein neues Logo entstanden, das den bisher verwendeten Stern aufgreift und erweitert. Der Asterisk steht weiterhin für den Markennamen und als Symbol einer Agentur, die ihre Kunden in den Vordergrund rückt und selber im Hintergrund bleibt.

Neu wird der Asterisk durch einen zweiten Stern ergänzt. Diese grafische Erweiterung steht sinnbildlich für das Wachstum, die inhaltliche Entwicklung und die Professionalisierung, die Polarstern in den letzten Jahren erfahren hat. Zum Beispiel mit dem Ausbau des Standorts in Luzern und dem verbreiterten Angebot an Kommunikationsdienstleistungen.

Für den neuen Auftritt wurde zudem eine ganze Piktogrammwelt mit rund 50 Symbolen erschaffen. Diese kommen auf der Website, in Konzepten, Publikationen etc. zum Einsatz.

Mehrsprachige Website gewährt tiefen Einblick in die Agentur

Die Website ist auf Deutsch, Französisch, Italienisch und Englisch verfügbar. Polarstern gewährt mit dem neuen Auftritt einen deutlich tieferen Einblick in die Agentur als bisher. Neben einem umfassenderen Portfolio und einem Projektatlas, der die geografische Verteilung der laufenden und abgeschlossenen Projekte aufzeigt, wird auch das eigene Netzwerk offengelegt. «Wir agieren unseren Kunden gegenüber stets sehr transparent und zeigen klar auf, wer was zur Kommunikation aus unserer Agentur beiträgt. Das wollen wir nun auch im Web besser abbilden», sagt Gründer Andreas Renggli.

Der Polarstern im Nachthimmel

Die vielleicht ungewöhnlichste Neuerung ist der Nachtmodus der Website, der nach Sonnenuntergang aktiv wird und sich dabei nach den Jahreszeiten richtet. Der Nachtmodus ist bekannt von E-Readern. Er garantiert eine bessere Lesbarkeit und entlastet die Augen. «Spielereien wie der Nachtmodus als Verbindung zum leuchtenden Polarstern machen Spass und spiegeln unsere Suche nach wirkungsvollen Lösungen wider», ergänzt Andreas Renggli.

Agentur für wirkungsvolle Kommunikation

Die Kommunikationsagentur Polarstern unterstützt seit 2007 Unternehmen und Organisationen, die sich für ökologische, gesellschaftliche und wirtschaftliche Nachhaltigkeit engagieren. Mit wirkungsvoller Kommunikation sorgt die Agentur dafür, dass sie schnell und zielsicher vorankommen. Zu ihren Kunden zählen unter anderen Swisscom, das Bundesamt für Gesundheit, der Verband Schweizerischer Schreinermeister und Möbelfabrikanten (VSSM), die Stiftung Digitale Bildung Schweiz, die Gastronomiegruppe ZFV, die Massivholzmanufaktur Trinatura, das Kurszentrum Ballenberg, der Lohnproduzent Emerell und das Jazz Festival Willisau.

Verwandte Themen

Es ist inzwischen unbestritten, dass Klimaschutz dringend nötig ist. An der konkreten Umsetzung hapert es aber noch. Das hat auch mit Kommunikation zu tun: Wie können die Menschen aktiviert werden, die trotz allen Fakten und Zahlen bei konkreten Massnahmen noch zögern? »

Was macht eine lebenswerte Ortschaft aus? Was sind unsere Wünsche und Bedürfnisse, wenn es ums Wohnen geht und wo entsteht Identität mit der Wohngemeinde? Diesen Fragen widmet sich die neue Ausgabe des LUKB-Kundenmagazins «Wertpapier», das Polarstern umsetzen durfte. »