Polarstern neu im Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften

Die Luzerner Kommunikationsagentur Polarstern ist dem Verein Öbu beigetreten. Die Organisation ist ein Think-Tank für Umwelt-, Sozial- sowie Managementthemen und zählt gegen 400 Schweizer Unternehmen als Mitglieder.

Als Schweizer Netzwerk für eine nachhaltige Entwicklung fördert es den Austausch zwischen Unternehmen, Verwaltungen, Politik, gemeinnützigen Organisationen (NPO), Medien und der Öffentlichkeit.

International vernetzt sich die Öbu innerhalb des International Network for Environmental Management (INEM).

Mitgliederliste des Schweizer Nachhaltigkeitsnetwerks Öbu

Verwandte Themen

Wie finde ich einen Job im Bereich Nachhaltigkeit?

Nachhaltig wirtschaften und leben ist das Thema dieser Zeit. Immer öfter ist es Menschen wichtig, sich auch im Beruf für Umwelt, Gesellschaft und eine nachhaltige Wirtschaft einzusetzen. Hier ein paar Links und Tricks, wie man zu einer solchen Stelle kommt. »

Nachhaltige Geschäftsnetzwerke zeigen, wie wirtschaftliches, gesellschaftliches und ökologisches Wachstum zusammenhängen und sich bedingen. Der Ansatz Creating Shared Value des bekannten Ökonomen Michael Porter zeigt, dass in einem lokalen Missstand auch eine Chance für Gesellschaft und Unternehmen liegen kann. »

Die Aufgaben von Kommunikationsverantwortlichen in Unternehmen sind ausgesprochen vielfältig. Das bringt zwar erfreuliche Abwechslung in den Alltag, ist aber auch eine grosse Herausforderungen. Mit einem cleveren Modell verschaffen wir uns einen Überblick. »