Bundesamt für Gesundheit

Die BAG-Publikation MOSEB

Bereits zum dritten Mal erarbeitet Polarstern zusammen mit dem BAG die MOSEB-Broschüre. Diese bietet Informationen zum Zustand der Schweizer Bevölkerung in Sachen Bewegung und Ernährung.

polarstern-portfolio-corporate-publishing-moseb-broschuere

MOSEB ist das Kürzel für das Monitoring-System Ernährung und Bewegung. Dieses Monitoring-System ist eine Sammlung repräsentativer Daten zur Beobachtung der Ernährungs- und Bewegungsgewohnheiten in der Schweiz. Die darin enthaltenen Studien beschäftigen sich unter anderem mit dem Konsum von Gemüse und Früchte, der täglichen Bewegung, Sitzgewohnheiten und Übergewicht. Mit seinen 58 Indikatoren schafft das MOSEB eine wichtige Grundlage für Präventionsmassnahmen in der Schweiz.

Die dritte MOSEB-Broschüre

Polarstern hat nun bereits zum dritten Mal für die Sektion Ernährung und Bewegung des Bundesamtes für Gesundheit die Broschüre «MOSEB Ernährung & Bewegung in der Schweiz» umgesetzt. Dabei haben wir die Konzeption, die Beratung, die Gestaltung und die Redaktion zusammen mit dem BAG übernommen.

Von MOSEB zu NCD

Mit 19 der 58 Indikatoren stellt das MOSEB in unregelmässigen Abständen eine Broschüre zusammen. Ab 2017 wird das MOSEB in das neue Monitoring NCD (Non-contagious Diseases) überführt. In Zukunft wird es anstelle von MOSEB ein Monitoring Sucht und ein Monitoring NCD geben.