Emerell

«Smaragd» schafft Verbindung zu und unter Mitarbeitenden

Die Mitarbeiterzeitung ist nach wie vor das Zugpferd in der internen Kommunikation. Neun von zehn Unternehmen setzen auf sie, wenn es um die Vermittlung von Strategie, Werten und die Bindung von Mitarbeitenden geht. Für Emerell hat Polarstern die Mitarbeiterzeitung neu konzipiert.

polarstern-emerell-smaragd-corporate-publishing-mitarbeiterzeitung

Interne Kommunikation | Polarstern hat für Emerell eine neue Mitarbeiterzeitung konzipiert und umgesetzt.

Unter den rund 170 Mitarbeitenden von Emerell befinden sich neben Maschinenführern, Chemikern und Informatikern auch Finanzexperten. Diese heterogene Gruppe soll eine Einheit bilden, zusammen funktionieren und gemeinsam Grosses schaffen.

Mit der Mitarbeiterzeitung «Smaragd» fördert Emerell diese Ziele, indem sie den Mitarbeitenden durch Fallbeispiele und Experteninterviews die strategische Stossrichtung vermittelt und sie über aktuelle Geschehnisse im und um das Unternehmen informiert.

Polarstern hat die Mitarbeiterzeitung 2013 konzipiert und lanciert. Die Kommunikationsagentur übernahm die Themenplanung sowie die redaktionelle und gestalterische Aufbereitung.