HAUS FÜR MUTTER UND KIND

Imagebroschüre für das Haus für Mutter und Kind

Das Haus für Mutter und Kind in Hergiswil NW bietet Müttern und ihren Kindern Schutz, Geborgenheit, Anleitung und Hilfestellung in schwierigen Lebensphasen. Polarstern hat für den Verein eine neue Imagebroschüre konzipiert, getextet und gestaltet.

Mockup Mukihaus scaled

HAUS FÜR MUTTER UND KIND | Die Imagebroschüre gibt Einblick in die Arbeit und den Alltag der Institution.

Ausgangslage

Das Haus für Mutter und Kind will mit einer Imagebroschüre aufzeigen, welche Leistungen es anbietet und wie der Alltag im Haus für Mutter und Kind aussieht. Für die Neukonzeption hat sich die Organisation Unterstützung von Polarstern geholt.

Umsetzung

Die Besonderheit der Imagebroschüre ist, dass sie sehr unterschiedliche Anspruchsgruppen abholen soll: Von Zuweisenden und Fachpersonen über Spenderinnen und Spender bis hin zu Betroffenen. Sie alle haben unterschiedliches Vorwissen und eine andere Beziehung zur Institution. Die Herausforderung bestand darin, eine Sprache und Flughöhe zu finden, die allen gerecht wird.

Polarstern hat sich für ein Konzept entschieden, dass neben Fakten auch Platz für Emotionen lässt. So werden die verschiedenen Anspruchsgruppen auf unterschiedlichen Ebenen abgeholt. Die Broschüre bietet sachliche Informationen zum Angebot ebenso wie einen Einblick in die tägliche Arbeit und die Schicksale der Mütter und Kinder. Ergänzend wurden Zitate von Stakeholdern eingebettet, die kurz und bündig auf den Punkt bringen, wofür das Haus für Mutter und Kind steht.

Ebenfalls Teil des Konzepts sind Illustrationen, die den Alltag im Haus verbildlichen. Dafür haben wir mit Matthias von Lonski zusammengearbeitet. Der Stil der Illustrationen ist kinderlieb – passend zum Haus für Mutter und Kind, aber nicht zu comichaft. Illustrationen sind gerade in diesem Fall eine gute Alternative zu realen Fotos, weil so die Anonymität der Bewohnenden gewahrt werden kann. Zudem unterscheidet sich die Imagebroschüre damit vom Jahresbericht, der im gleichen Format erscheint und ebenfalls von Polarstern gestaltet wird. Ein weiterer wichtiger Pluspunkt von Illustrationen ist die Machbarkeit: Auf dem Titelbild können verschiedene Alltagsszenen zusammengefasst werden, die normalerweise nicht alle gleichzeitig stattfinden. Das vermittelt Betrachtenden ein umfassendes Bild vom täglichen Leben im Haus für Mutter und Kind.

Über das Haus für Mutter und Kind

Das Haus für Mutter und Kind unterstützt Frauen in schwierigen Lebenslagen. Es begleitet Frauen unabhängig von ihrer sozialen und religiösen Herkunft dabei, neuen Mut zu finden und Selbstvertrauen für die Zukunft aufzubauen. Das Haus für Mutter und Kind in Hergiswil NW bietet Platz für sieben Frauen und acht Kinder.