Kanton Luzern

Didaktische Leitlinien intern und extern verankern

Zwei Berufsbildungszentren des Kantons Luzern haben didaktische Konzepte entwickelt. Polarstern hat die Ergebnisse in handlichen Broschüren aufbereitet, damit sie im Alltag stets leicht zugänglich sind.

polarstern-kanton-luzern-corporate-design-broschuere-berufsbildungszentrum-gesundheit-teaser

Moderne Didaktik | Die Berufsbildungszentren verstehen sich als Orte, wo Wissen wächst.

Die didaktischen Konzepte umfassten die Grundphilosophie mit dem Verständnis von Unterricht und Lernen, von Lernenden und Lehrenden sowie die die didaktischen Leitlinien mit den Leitplanken, an denen der Unterricht ausgerichtet wird.

Die Kommunikationsagentur Polarstern hat die didaktischen Konzepte des Berufsbildungszentrums Gesundheit und Soziales in Sursee und des Berufsbildungszentrums Natur und Ernährung in Sursee, Hohenrain und Schüpfheim gestaltet.

Entstanden sind praktische Broschüren im Format A6. Die klare Gestaltung und die handliche Grösse unterstützen die Anwendung im Alltag. So lassen sich die didaktischen Konzepte leichter verankern. Intern wie extern.