Kanton Luzern

Medienarbeit für
duales Bildungssystem

Mit modularen Textbausteinen für die allgemeine Medienarbeit und spezifischen Hintergrundbeiträgen für Fachzeitschriften hat die Kommunikationsagentur Polarstern die Berufsbildungskampagne des Kantons Luzern unterstützt.

polarstern-kanton-luzern-medienarbeit-berufsbildung-berufsmatura

Perspektiven | Mit seiner Kampagne hat der Kanton Luzern aufgezeigt, dass die Berufsmatura Zukunft hat.

Die Berufsmatura (auch Berufsmaturität) ist ein anspruchsvoller Bildungsabschluss, der die Türen zu höheren Bildungswegen öffnet und dadurch eine Alternative zur gymnasialen Maturität ist.

Mit einer Promotionskampagne hat der Kanton Luzern junge Leute darüber aufgeklärt, welche Türen die Berufsmatura öffnet. Anstelle von grossflächigen Plakaten und Inseraten vermittelten Verbundpartner in Dialogen die Vorzüge dieses Bildungsangebots.

Als Agentur für Kommunikation hat Polarstern das Amt für Berufs- und Weiterbildung im Hintergrund mit redaktionellem Know-how unterstützt. Erstens hat Polarstern modulare Textbausteine entwickelt, die je nach Ausrichtung eines Mediums und je nach Interesse von Medienschaffenden flexibel zusammengebaut werden konnten. Und zweitens hat die Agentur Fachartikel für Fachzeitschriften in den Bereichen Berufsbildung verfasst.