Website und Illustrationen für Ratgeber zu IT-Sicherheit

Für den Ratgeber «IT-Sicherheit für KMU» hat Polarstern eine Website erstellt und Illustrationen gestaltet.

 

IT Sicherheit KMU Illustrationen Polarstern 1

Illustrationen | Mittels einer Illustration wird das Eisbergmodell erklärt. Illustrationen: Matthias von Lonski

Auch KMU sind vor Cyber-Angriffen nicht gefeilt. Deshalb haben die beiden IT-Sicherheitsexperten Nicolas Mayencourt und Marc K. Peter ein Praxis-Handbuch zur IT-Sicherheit verfasst. «Wir möchten Schweizer KMU-Inhaberinnen und -inhaber mit diesem Praxisbuch dazu ermutigen, das Thema IT-Sicherheit aktiv anzugehen», erklärt Marc K. Peter. «Nur so können sie sicherstellen, dass die Digitalisierung kein Risiko, sondern einen Wettbewerbsvorteil für das KMU, die Mitarbeitenden und Kunden darstellt.»

Der Ratgeber beinhaltet zahlreiche Fallstudien von KMU, welche aufzeigen, wie die Herausforderungen und Lösungsmassnahmen zur IT-Sicherheit in einem Unternehmen konkret umgesetzt werden können. Verständliche Erklärungen und zahlreiche Checklisten helfen bei der effizienten Umsetzung, zum Beispiel beim Thema Infrastruktur und Technologie (welche Geräte sollten wie konfiguriert werden), Organisation und Rechtliches (Mit welchen Reglementen können Mitarbeitende geschult werden) oder IT-Sicherheitskonzepte (ist das Konzept auf dem aktuellen Stand der Angriffstypen und IT-Infrastruktur).

Die Kommunikationsagentur Polarstern hat für den Ratgeber eine übersichtliche Website erstellt, auf welcher man weitere Angaben zu Fallstudien, Autoren und IT-Sicherheit erhält, und zusammen mit dem Illustrator und freien Mitarbeiter von Polarstern Matthias von Lonski über 70 Illustrationen zur Veranschaulichung der komplexen Themen erstellt. Hier geht’s zur Website des Ratgebers.

 

IT Sicherheit KMU Illustrationen Polarstern 2

Bildsprache | Die sorgfältig erstellten Illustrationen lockern den Ratgeber auf. Illustrationen: Matthias von Lonski

Verwandte Themen

Die Frühlingsausgabe des von Polarstern produzierten LUKB-Magazins «Wertpapier» ist da: Das Heftthema «Konsum – Verführung und Verantwortung» regt zum Nachdenken an – mit Geschichten über neue Sharing-Modelle, Einkaufen und Besitz. »