Schweizweite Medienarbeit für engagierte junge Berufsleute

Rund 900 Schreinerlernende versuchen an der Schweizer Berufsmeisterschaft ihr Glück. Das grosse Ziel ist die Berufsweltmeisterschaft 2015 in Brasilien. Gerade mal zwei von ihnen werden die Schweiz an den World Skills 2015 in São Paulo vertreten dürfen. Polarstern begleitet die gesamte Qualifikation mit nationaler Medienarbeit und verbandsinterner Kommunikation.

Nach den World Skills 2009 in Calgary, den World Skills 2011 in London und den World Skills 2013 in Leipzig unterstützt die Kommunikationsagentur Polarstern den Verband Schweizerischer Schreinermeister und Möbelfabrikanten (VSSM) zum vierten Mal in der Kommunikation der Berufsmeisterschaft.

Polarstern begleitet den gesamten Zyklus vom ersten Wettkampf auf Sektionsebene bis hin zur Berufsweltmeisterschaft 2015 in São Paulo mit einer schweizweiten Medienarbeit und mit verbandsinternen Kommunikationsmitteln wie Newsletter und Fachzeitschrift. Weitere Informationen zu diesem und weiteren Projekten von Polarstern für den VSSM gibt es auf der Seite «Berufsmeisterschaft der Schreiner/innen».

Verwandte Themen

Das Ecoquartier Les Vergers in der Genfer Gemeinde Meyrin verbraucht nur so viel Energie, wie es selber produzieren kann. Im Auftrag der Initiative Energie Vorbild haben wir das Projekt zu Beginn des Jahres in den Fachmagazinen Phase5 und Domotech vorgestellt. »

Als Akteur der Initiative Energie Vorbild des Bundesamts für Energie hat die SBB ihre Beschaffungsstrategie neu ausgerichtet; und zwar in Richtung Nachhaltigkeit. Polarstern hat ein spannendes Interview mit den zuständigen Projektleitern geführt, das nun im Fachmagazin Phase5 erschienen ist. »