Verbale Kommunikation – was ist das?

Als verbale Kommunikation (Verständigung mit Worten) wird jener Teil der zwischenmenschlichen Kommunikation bezeichnet, der sprachlich (also verbal) erfolgt.

polarstern verbale kommunikation beispiele

Dazu gehört sowohl die mündliche wie auch die schriftliche Kommunikation. Im Gegensatz dazu steht die nonverbale Kommunikation (auch averbale Kommunikation), die die Verständigung ohne Worte umfasst.

Holen Sie sich Unterstützung für die Kommunikation Ihres Unternehmens oder Ihrer Organisation. Als Kommunikationsagentur für Nachhaltigkeit in Luzern und Solothurn verhelfen wir Ihnen zu erhöhter Bekanntheit und verstärkter Reputation. Zum Beispiel mit:

Mehr Infos dazu kriegen Sie mit einem Blick auf die Dienstleistungen oder in einem persönlichen Gespräch.

Verwandte Themen

Polarstern hat einen Teamausflug in die Zukunft unternommen, der bei den Mitarbeitenden einen bleibenden realen, aber auch virtuellen Eindruck hinterlassen hat. »

Die Herbstausgabe des LUKB-Kundenmagazins «Wertpapier» ist da: Unter dem Titel «Träume – Darauf hoffen Luzernerinnen und Luzerner» hat Polarstern eine Spezialausgabe produziert, in dem über 30 Menschen aus dem Kanton von ihren Visionen, Wünschen und Zielen erzählen. »