Verbale Kommunikation – was ist das?

Als verbale Kommunikation (Verständigung mit Worten) wird jener Teil der zwischenmenschlichen Kommunikation bezeichnet, der sprachlich erfolgt.

Verbale Kommunikation: Beispiele

Dazu gehört sowohl die mündliche wie auch die schriftliche Kommunikation. Im Gegensatz dazu steht die nonverbale Kommunikation (auch averbale Kommunikation), die die Verständigung ohne Worte umfasst.

Holen Sie sich Unterstützung für die Kommunikation Ihres Unternehmens oder Ihrer Organisation. Als Kommunikationsagentur für Nachhaltigkeit in Luzern und Solothurn verhelfen wir Ihnen zu erhöhter Bekanntheit und verstärkter Reputation. Zum Beispiel mit:

Mehr Infos dazu kriegen Sie mit einem Blick auf die Dienstleistungen oder in einem persönlichen Gespräch.

Verwandte Themen

Werbung für den Stein

Nachlassende Nachfrage und Konkurrenz durch Billiganbieter in einer Welt, die sich rasant verändert: Wer mit Stein arbeitet, muss sich heute einiges einfallen lassen, um wahrgenommen zu werden. Ein Interview von Franziska Mitterecker mit Andreas Renggli in der Fachzeitschrift «Kunst + Stein». »

Nackte Zahlen kombiniert mit Erfolgsbeispielen

Aktuell planen wir unseren zweiten Jahresbericht für Energie-Vorbild Bund. Die Initiative vereint acht grosse Akteure, die sich für Energieeffizienz und erneuerbare Energie engagieren. »