Wir suchen Praktikant/in

Für unseren Standort in Solothurn suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine motivierte junge Person für ein Praktikum (Voll- oder Teilzeit) als Kommunikations­berater/in und Redaktor/in.

Einfach, direkt und ehrlich. So gestalten wir seit 2007 wirkungsvolle Kommunikation für Unternehmen und Organisationen im Bereich der nachhaltigen Entwicklung. Dazu zählen wir Unternehmertum, soziales Engagement und ökologische Verantwortung. Unsere Kommunikationsagentur ist in Luzern sowie in Solothurn tätig und konzentriert sich auf die Entwicklung von Kommunikationsstrategien, Online-Kommunikation, Medienarbeit und Corporate Publishing.

Aufgaben
» Planung und Umsetzung von Kommunikationsmassnahmen
» Recherche und Redaktion von Texten für Online- und Printmedien
» Allgemeine Projektarbeit (Pflege von Mediendatenbanken, Websites etc.)

Profil
» Ausbildung in Kommunikation, Journalismus, Marketing oder Betriebswirtschaft
» Stilsicherer mündlicher und schriftlicher Ausdruck auf Deutsch
» Schnelle Auffassung
» Gutes Gespür für die Sichtweisen verschiedener Anspruchsgruppen
» Interesse an Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt
» Idealerweise erste Erfahrung in Journalismus oder Unternehmenskommunikation

Wir bieten einen vertieften Einblick in die Tätigkeiten einer Kommunikationsagentur, abwechslungsreiche Projekte sowie die Option auf eine spätere Anstellung bzw. eine Zusammenarbeit auf freier Basis.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit zwei, drei Arbeitsproben (Text und/oder Referenzprojekte) bis am 20. März 2013 an Andreas Renggli, andreas.renggli@polarstern.ch.

Stellenausschreibung als PDF

Verwandte Themen

Die Bundesrätinnen Simonetta Sommaruga (UVEK) und Viola Amherd (VBS) haben auf dem Waffenplatz Thun gemeinsam mit den 13 Akteuren die zweite Phase der Initiative Vorbild Energie und Klima eingeläutet. Polarstern war mit der Gesamtprojektleitung der Veranstaltung beauftragt und hat die Kommunikation, die Inhalte sowie die visuelle Gestaltung konzipiert und umgesetzt. »

Im August 2021 trat Ruedi Nützi als Direktor der Hochschule für Wirtschaft FHNW in den Ruhestand. Als Dank für sein Engagement seit der ersten Stunde der Fachhochschule Nordwestschweiz erhielt Prof. Dr. Nützi von seinen Mitarbeitenden sowie Kolleg:innen ein Abschiedsbuch. Polarstern durfte das einzigartige Geschenk mitkonzipieren, korrigieren und gestalten. »